Aktuelle Ausstellungen

  • "Freddy Langer: Schlafbrillen" vom 7. Juni bis 30. Juli 2017 im Deutschen Filmmuseum

    Die Ausstellung konzentriert sich auf die Filmschaffenden unter den Porträtierten mit Schlafbrillen.

    Mehr Informationen
  • "LENA HENKE. SCHREI MICH NICHT AN, KRIEGER!" vom 28. April bis 30. Juli 2017 in der Schirn

    Die Künstlerin verwan­delt die Rotunde der Schirn in eine begeh­bare und sich konstant verän­dernde Raum­skulp­tur, die Innen und Außen verbin­det.

    Mehr Informationen
  • "DIE DÜNNE HAUT DER ERDE - UNSERE BÖDEN" vom 20. Januar bis 13. August 2017 im Senckenberg Naturmuseum

    In einer neuen Sonderausstellung informiert das Museum zum 200jährigen Jubiläum der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung über die Welt unter unseren Füßen.

    Mehr Informationen
  • "Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse" vom 27. April bis 13. August 2017 im Städel Museum

    Die Ausstellung versammelt über 150 teils großformatige Hauptwerke, aber auch Frühwerke bedeutenden Künstlerinnen und Künstler, wie Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Thomas Ruff, Jörg Sasse und Thomas Struth.

    Mehr Informationen
  • "Intervention II" vom 17. Mai bis 13. August 2017 im Dommuseum

    Arbeiten auf Papier und eine Rauminstallation des Frankfurter Künstlers Tobias Schnotale

    Mehr Informationen
  • "Primary Structures. Meisterwerke der Minimal Art" vom 22. Februar bis 13. August 2017 im MMK 2

    Die Ausstellung zeigt erstmals in einer umfassenden Schau die Meisterwerke dieses Sammlungsschwerpunktes des MMK Museum für Moderne Kunst.

    Mehr Informationen
  • "ROT – Eine Filminstallation im Raum" vom 8. März 2016 bis 13. August 2017 im Deutschen Filmmuseum

    Die Ausstellung unternimmt eine emotional erfahrbare Reise durch die vielen Facetten von Rot im Film und zeigt zahlreiche Filmausschnitte und prägnante Exponate.

    Mehr Informationen
  • "architekturbild - European Architectural Photography Prize 2017" vom 6. Mai bis 27. August 2017 im Deutschen Architekturmuseum

    Der Berliner Andreas Gehrke ist Gewinner des Europäischen Architekturfotografie-Preises architekturbild 2017 »Grenzen | Borders«.

    Mehr Informationen
  • "DER ROTE FADEN - Gedanken Spinnen Muster Bilden" vom 17. November 2016 bis 27. August 2017 im Weltkulturen Museum

    Die Ausstellung reflektiert und präsentiert die kulturell vielseitigen Techniken der Textilproduktion – ausgehend von den Sammlungen aus den Amerikas, Südostasien, Ozeanien und Afrika.

    Mehr Informationen
  • "Eindeutig bis zweifelhaft. Skulpturen und ihre Geschichten“ - Erworben 1933–1945" vom 4. Mai bis 27. August 2017 im Liebieghaus

    Die Ausstellung befasst sich anhand von ausgewählten Objektgeschichten mit der bewegten Historie des Museums und seiner Sammlung in der Zeit des Nationalsozialismus.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 4
1
2
3
4
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen