Museumsbibliotheken

  1  2  3  4  
  1  2  3  4  
  1  2  3  4  
  1  2  3  4  

18 Museen und Archive, darunter das Institut für Stadtgeschichte, die Städelschule und das Bürgeramt, sind mit ca. einer halben Million Medien im Verbund Frankfurter Museumsbibliotheken erfasst. Über einen Web-Katalog sind die Bestände der teilnehmenden Bibliotheken zentral und einheitlich verzeichnet und damit im Internet für jeden leicht auffindbar.

DAM Bibliothek, Copyright: Deutsches ArchitekturmuseumDer Freihandbestand von Bibliothek und Textarchiv des Deutschen Filminstituts in der Deutschen Nationalbibliothek; Copyright: DIF/Uwe Dettmar

Der interessierte Nutzer kann sowohl gezielt in den Katalogen der einzelnen Häuser als auch im Gesamtverzeichnis des Verbundes recherchieren. In den Präsenzbibliotheken können die Medien eingesehen werden. Die Institute sind mit Adresse, Öffnungszeiten und Ansprechpartner auf der Homepage der Museumsbibliotheken aufgeführt.

Seit Beginn des Sommersemesters 2010 kooperieren die Kunstbibliothek der Goethe-Universität und die Bibliothek des Städel Museums. In Form zahlreicher Kunst-Bände ist ein bedeutender Teil der Bestände der Städelbibliothek in den Räumen der Kunstbibliothek untergebracht, die seit Oktober 2009 auf dem Campus Bockenheim angesiedelt ist.

Freies Deutsches Hochstift - Goethemuseum und Goethehaus: Wissenschaftliche Bibliothek, Foto: Katharina Kott

Beide Bibliotheken verbinden einen ihrer Schwerpunkte, um eine neue, weit über die Stadtgrenzen Frankfurts hinaus ausstrahlende Fachbibliothek für kunstwissenschaftliche Literatur zu schaffen. Dabei ist es vor allem Literatur des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts zur nationalen Kunstgeschichte der europäischen Länder, die den Kern der Städelbibliothek auf dem Campus Bockenheim bildet. 13.000 Bände zu diesem Themenkomplex sind als in sich geschlossener Bestand in der Kunstbibliothek aufgestellt und dort benutzbar.

2014 ist der Verbund der Frankfurter Museumsbibliotheken dem Südwestdeutschen Bibliotheksverbund beigetreten.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke